Hessen
Skip to Content

Zweiter Weltkrieg

2. Weltkrieg Zerstörte Häuser

Die stark beschädigte Marienkirche und die im Krieg zerstörte Dorfschänke 1945. Sie war traditionell die Wirtschaft der Arbeiterbewegung in Bettenhausen.
Foto: @ Stadtteilzentrum Agathof e.V.

Auf Bettenhausen gab es viel Bombenangriffe. Sie galten den kriegswichtigen Industrieanlagen, trafen aber auch andere Einrichtungen und vor allem die Zivilbevölkerung. Am 15. Dezember 1944 wurde die Marien Kirche bei einem Bombenangriff der Alliierten bis auf den Turm zerstört.

Hier finden Sie persönliche Schilderungen und Informationen aus der Zeit des Zweiten Weltkriegs.

Erzählungen [18]

Mehr Artikel anzeigen

Bildergalerien [5]

Audio / Video [3]

© Copyright 2018-2019 - Hessisches Ministerium für Soziales und Integration
Back to top