Hessen
Skip to Content

2013

Kassel 1100, Logo

Kassel 1100, Logo
Foto: @ Stadtteilzentrum Agathof e.V.

Kassel feiert sein Jubiläum , vor 1100 Jahren wurde Kassel zum ersten Mal urkundlich erwähnt. Aus diesem Anlass stehen alle 23 Ortsteile für zwei Wochen im Mittelpunkt und stellen ihren Stadtteil vor. Außerdem findet in Kassel ein sehr erfolgreichen Hessentag statt.

"Am 18. Februar 913 unterzeichnete König Konrad I. im damaligen Chassalla oder Chassella zwei Urkunden – die ersten schriftlichen Belege für die Existenz Kassels. 1100 Jahre später – am 18. Februar 2013 – feiern wir dieses Ereignis mit einem Festakt im Kongress Palais Kassel." (Homepage Kassel 1100)

Vom 14. bis 23. Juni fand in Kassel der Hessentag statt. Oberbürgermeister Hilgen schreibt dazu im Programmheft u. a.:

"Seit 1970 hat keine hessische Großstadt mehr das traditionelle Landesfest ausgerichtet. Deshalb wird dieses Ereignis deutlich urbanere Akzente setzen und sich zeitgemäß mit dem ursprünglichen Hessentags-Gedanken auseinandersetzen: Wie die Vielfalt von Menschen unterschiedlicher Herkunft und das Miteinander von Kulturen Hessens große Städte im 21. Jahrhundert geprägt haben. Dieser Aspekt bildet die Grundlage für ein spannendes, attraktives, buntes und friedliches Fest der Hessen in Kassel." (Oberbürgermeister Bertram Hilgen im Programm zum Hessentag)

Erzählungen [1]

Bildergalerien [1]

© Copyright 2018-2019 - Hessisches Ministerium für Soziales und Integration
Back to top