Hessen
Skip to Content

Bürgerschulen 25 und 26

Bürgerschulen 25 und 26

Zwischen Bürgerschule 25 (links) und Bürgerschule 26 (rechts) steht die Turnhalle, ca. 1915
Foto: @ Carl Steinigk

Rechtzeitig zur Eingemeindung des Dorfes Bettenhausen, im Jahr 1906, wurde in der Eichwaldstraße 68 die Bürgerschule 26 fertiggestellt und feierlich eingeweiht. Im April 1913 konnte das Zwillingsgebäude, die Bürgerschule 25, an der Kreuzung Osterholzstraße-Eichwaldstraße bezogen werden. 

Hier finden Sie Beiträge, Texte, Fotos und persönliche Schilderungen über die Bürgerschulen 25 und 26 im Kasseler Osten.

Erzählungen [6]

© Copyright 2018-2019 - Hessisches Ministerium für Soziales und Integration
Back to top