Hessen
Skip to Content
erin_logo.png

1877

Straßenbahn Kassel

Kasseler Dampfstraßenbahn in Wilhelmshöhe, zwischen 1877 und 1881 aufgenommen
Foto: @ wikipedia/de/wiki/Straßenbahn_Kassel

23. Januar
Im Friedrichsgymnasium in der Wolfsschlucht erhält Prinz Wilhelm, der spätere Kaiser Wilhelm II., das Reifezeugnis. Seit 1874 besuchte er dieses Gymnasium.

1. April
Die Gewerbehalle veranstaltet für fünf Monate eine "Fachausstellung von Heizungs- und Ventilationsanlagen".

9. Juli
Mit zwei in England gebauten Dampf-Zugmaschinen und vier Personenwagen nimmt die "Cassel Tramway Company Limited" auf der Strecke Königsplatz bis Wilhelmshöhe den Verkehr auf.

Anfang September
Hier beginnt Adolph Harloff, mit Getreide, Mehl und Futtermitteln zu handeln, verlegt sich aber bald auf Kohlen "en gros et détail". Die günstige Entwicklung des Unternehmens führt dazu, daß bis 1902 fünf Filialen zwischen Mannheim und Ruhrort eingerichtet werden.

Quelle: https://www.kassel.de/stadt/geschichte/chronik/ 

Erzählungen [2]

© Copyright 2018-2019 - Hessisches Ministerium für Soziales und Integration
Back to top