Hessen
Skip to Content
erin_logo.png

2019

Tausende Demostranten auf der Straße

Protest gegen Partei -Die Rechte-
Foto: Frankfurter Rundschau, U. Pflüger-Scherb

08. März: Die Kommission der Leitenden Krankenhausärzte der Deutschen Gesellschaft für Neurologie lädt alle Krankenhausneurologen in leitender Funktion zum jährlichen DGN-Chefärztetag  nach Kassel ein.

21. Mai: Nach einer Nacht mit ununterbrochenem Intensivregen trat der Wahlebach in Ochshausen über die Ufer und ergoß sich über die Ochshäuser Straße und den Stadtteil Forstfeld.

Ab Sommer 2019 wird die Einkaufsmeile Königsstraße komplett umgestaltet.

13. Juni: Im Beisein von rund 1.300 Gästen findet die Trauerfeier für den am 02. Juni ermordeten Kasseler Regierungspräsidenten Walter Lübcke in der Martinskirche statt.

26. Juni: Mehr als drei Wochen nach dem Mord an Walter Lübcke hat der verdächtige Stephan E. aus Kassel gestanden.

Juni (21.-23.): ist zum Altstadtfest in Kassel einiges los. Auf 6 Bühnen und bei 15 Themenwelten wird einiges geboten.

20. Juli: Sieben Wochen nach dem Mord an Regierungspräsident Walter Lübcke haben in Kassel 10 Tausend Menschen gegen einen geplanten Aufmarsch Rechtsextremer demonstriert.

29. September: Zum ersten Mal in der Geschichte hat eine Frau die Führung der Evangelischen Kirche von Kurhessen-Waldeck übernommen. Bei einem Festgottesdienst in Kassel wurde Beate Hofmann in ihr Amt eingeführt.

Quellen: Presse HNA und Frankfurter Rundschau

Erzählungen [1]

Audio / Video [1]

© Copyright 2018-2019 - Hessisches Ministerium für Soziales und Integration
Back to top