Logo von Erinnerungen im Netz

1967

Blick über die Kaskadentreppen zum Herkules

Blick zum Herkules 1967
Foto: regiowiki. hna

Foto: Herkules /regiowiki.hna.de

Mit Wirkung vom 01.Januar beginnt das eigenständige Leben der Evangelischen Kirchengemeinde der Immanuelkirche zu Kassel-Forstfeld.
Im April ziehen die ersten Mieter in die neue Wohnstadt Brückenhof.

Im Mai dieses Jahres werden in Kassel insgesamt 79 871 Wohnungen gezählt.
Am 19. Juni wird das zweite Hallenbad im Stadtgebiet, das Hallenbad Mitte, seiner Bestimmung übergeben. 2015 erfolgt der Abriss.
24. Juni: Kassels Wahrzeichen, der Herkules, ist 250 Jahre alt. In der Wirtschaft wird sein Abbild gern als Warenzeichen oder Werbebild verwendet.

Vom 1. bis 3. September feiert der Schützenverein Bettenhausen 1867 e.V. sein hundertjähriges Bestehen.
Am 2. November wird das neue Werk der Regel + Meßtechnik GmbH in der Osterholzstraße der Öffentlichkeit vorgestellt.

Quelle: kassellexikon.hna.de

Erzählungen [1]

Audio / Video [1]

© Copyright 2018-2020 - Hessisches Ministerium für Soziales und Integration