Logo von Erinnerungen im Netz

2016

Farbaufnahme von der Löwenburg

Löwenburg Kassel
Foto: Kassel documenta Stadt

4. Februar
Die Kasseler Grimmwelt wurde zum „Bau des Jahres 2015“ durch das Architekturmagazin German Architects gekürt.

13. Mai
Überprüfung des Kurstatus von Bad Wilhelmshöhe. Das seit dem Jahr 2000 bestehende Prädikat als Heilbad bleibt nach Qualitätstests der Luft, des Heilwassers und der kulturellen Angebote bestehen.

18. Juni
Das durch die Sanierungs‐ und Neubauarbeiten im Jahr 2010 geschlossene Stadtmuseum am Ständeplatz wird mit großem Besucherandrang und ausgewählten Gästen wiedereröffnet.

27. Juli
Beginn der Sanierungsarbeiten an der Löwenburg im Bergpark. Bis 2019 soll die Anlage fertig sein. Im Laufe der Bauarbeiten soll sie auch ihren markanten Bergfried zurückerhalten, der im Zweiten Weltkrieg durch Bombenangriffe zerstört wurde.

29. Juli
Der Zissel wird 90: Das Volksfest an der Fulda besteht seit 1926. Mit einem großen Wasserfestzug und weiteren Festlichkeiten wird das besondere Jubiläum begangen.

25. November
Das Landesmuseum am Brüder‐Grimm‐Platz ist nach acht Jahren aufwendiger Sanierung fertiggestellt. Mit der Wiedereröffnung bietet es nun einen Überblick über 300.000 Jahre regionaler Geschichte von der Altsteinzeit über die Landgrafschaft bis zum Zweiten Weltkrieg.

2. Dezember
Die Universität Kassel stellt einen neuen Rekord auf: Über 25.000 Studenten sind im Wintersemester 2016/17 eingeschrieben.

Audio / Video [1]

© Copyright 2018-2024 - Hessisches Ministerium für Soziales und Integration