Hessen
Skip to Content

Junkerscamp "Lettenlager"

Plan des "Junkers-Lagers"

Plan des "Junkers-Lagers"
Foto: @ Rolf Nagel

Hier wurde 1940 das Lager aus Steinbaracken von den Junkers Motorenwerken für Werkswohnungen erbaut, gegen Ende des Krieges wurde es für Fremdarbeiter praktisch ein Zwangsarbeiterlager, ab 1946 wurde es Sammellager für DPs (Displaced Persons) aus Lettland und Estland, ab 1949 waren es begehrte Wohungen mit kleinem Einkaufszentrum und in den 70er-Jahren Wohungen für Obdachlose. Abgerissen wurde es Ende der 70er-Jahre.

Hier finden Sie Beiträge, Texte, Fotos und persönliche Schilderungen beispielsweise über das Lettenlager im Kasseler Osten.

Erzählungen [5]

Bildergalerien [1]

Audio / Video [1]

© Copyright 2018-2019 - Hessisches Ministerium für Soziales und Integration
Back to top