Hessen
Skip to Content
erin_logo.png

Erinnerungen im Netz

Geschichte(n) aus Kassel östlich der Fulda

Erste Siedlungen an Fulda, Losse und Wahlebach wurden schon vor mehr als 1000 Jahren urkundlich genannt. In dieser Region hat sich seitdem viel Erzählenswertes ereignet. Historische Ereignisse, wichtige Persönlichkeiten, Zeitzeugenberichte und vieles mehr finden Sie hier!

Was ist Erinnerungen im Netz?

Erinnerungen im Netz“ (EriN) präsentiert historische Dokumente, Geschichten und Erlebtes aus und über den Kasseler Osten im Internet.

Weitere Informationen

Wer steckt dahinter?

Das Projekt Erinnerungen im Netz wurde 2009 vom Stadtteilzentrum Agathof e.V. initiiert und mit Mitteln des Landes Hessen umgesetzt. Hier werden persönliche Erinnerungen und Erlebnisse aus Kassel östlich der Fulda präsentiert.

Weitere Informationen

Empfohlene Artikel

Eine Weihnachtsgeschichte

Christian Balcke hat fast sein ganzes Leben in der Unterneustadt von Kassel in der Blücherstraße gelebt. Hier hat er als Kleinkind die Bombenangriffe auf Kassel erlebt, wohnte und spielte in den Kriegstrümmern. Aus seinen Erinnerungen hat er Anekdoten aufgeschrieben und illustriert. Es entstand ein Tagebuch aus einer fast vergessenen Zeit von Krieg und Not in Deutschland. Eine Geschichte aus der Vorweihnachtszeit im Nachkriegs-Kassel wird hier erzählt.

Weitere Informationen

Erinnerungen an die Schulzeit in Waldau und Bettenhausen

Es war einmal... so beginnen Märchen aber auch Erinnerungen an die Vergangenheit. Wilfried Strube erinnert sich an seine Schulzeit von 1947-1956, die mit einem häufigen Wechsel zwischen den Schulen in Waldau und Bettenhausen verbunden war. Mit einem Gang durch das alte Schulhoftor werden diese Erinnerungen wieder aufgerufen...

Weitere Informationen
© Copyright 2018-2019 - Hessisches Ministerium für Soziales und Integration
Back to top