Logo von Erinnerungen im Netz

Eschenweg

Eschenweg 22, 2012

Eschenweg 22, 2012
Foto: @ Falk Urlen, Kassel

Das Haus im Eschenweg 22 entstand, wie die Siedlung Lindenberg 1, im Jahr 1936. Die Eheleute Emma und Friedrich Burkart bewirtschafteten das Siedlungshaus, Emma Burghardt betrieb hier eine kleine Gartenwirtschaft mit Bierausschank. Die Tochter Heidrun Burghardt verbrachte hier ihre Kindheit, bevor sie nach Los Angeles auswanderte.

Kartenausschnitt openstreetmap

Erzählungen [1]

Audio / Video [1]

© Copyright 2018-2020 - Hessisches Ministerium für Soziales und Integration