Hessen
Skip to Content
erin_logo.png

1985

SMOG

Alarmstufe I: Solche Wetterlagen hatte es schon früher gegeben, Anfang 1985 griff aber zum ersten Mal eine neue Verordnung. Alarmstufe I wurde am 15. Januar ausgerufen, das war der erste Kasseler Smogalarm. Fahrverbote gab es noch nicht, aber jede Menge Appelle, das Auto stehen zu lassen.
Foto: @ Stadtteilzentrum Agathof e.V.

1985 übernahm die Stadt Kassel die Aufgabe, mit einer großen zentralen Ausstellung in Deutschland an die Bedeutung der Hugenotten für das Sozial-, Wirtschafts- und Kulturleben der Einwanderländer zu erinnern. Nach 1685 fanden fast 8000 Franzosen eine neue Heimat im heutigen Bundesland Hessen. Die Kasseler Oberneustadt war nach Berlin die bedeutendste Hugenottengemeinde Deutschlands.

31. Dezember:

 Mit 184466 Einwohnern hat die Bevölkerungszahl einen Tiefstand erreicht. In den folgenden Jahren steigt die Einwohnerzahl wieder an.

Quelle: kassellexikon.hna.de 

Erzählungen [1]

Bildergalerien [2]

© Copyright 2018-2019 - Hessisches Ministerium für Soziales und Integration
Back to top