Hessen
Skip to Content

1928

Autobahnbau die HAFABA Austellung 1928

Austellung zu Autobahnplanung HAFRABA
Foto: @ Hafraba Mitteilungsblatt, Heft 11 1929

2. Januar
Richard Haussknecht eröffnet im Hause "Herkulesbräu" in der Oberen Königsstraße ein Reisebüro.

27. Januar
"Pläne und Projekte der Hafraba" heißt eine Ausstellung im Landesmuseum, die Entwürfe für eine Autobahn Hamburg - Frankfurt - Basel vorstellt.

12. - 20. Mai
Die groß angelegte Ausstellung "Grüne Maiwoche Kassel" präsentiert Neues und Interessantes aus Landwirtschaft, Forstwirtschaft, Jagd und Fischerei. Es waren sicher nicht nur die attraktiven Lufthansa-Freiflüge für die 10000. und 20000. Besucher zum Flughafen Kassel-Waldau , die der Grünen Maiwoche Kassel zu einer unerwarteten Publikumsresonanz verhalfen. Bis zum 20. Mai wurden mehr als 150000 Menschen auf der Landwirtschafts-, Jagd- und Fischereiausstellung gezählt.

28. Mai
Heini Weber kam als Fußballer 1923 nach Kassel und spielte hier für den SV Kurhessen. Er lief zwölf Mal für die Nationalmannschaft auf. Am 28. Mai gab er sein Debüt beim 4:0 gegen die Schweiz.

Im September
blickte die Musikwelt drei Tage lang nach Kassel: Die Stadt war Gastgeberin des 16. Deutschen Bachfestes der Neuen Bachgesellschaft und ab dem 20. September wurden zentrale Werke Johann Sebastian Bachs (1685-1750) und anderer Komponisten von hervorragenden Künstlern aufgeführt.

Bogenmachermeister Willy Eichler eröffnet in der Obersten Gasse, Ecke Entengasse, ein Musikfachgeschäft.

Quelle: regiowiki.hna.de 

Erzählungen [4]

© Copyright 2018-2019 - Hessisches Ministerium für Soziales und Integration
Back to top