Hessen
Skip to Content
erin_logo.png

2006

Jubelnde Fans feiern, Fußball WM 2006

Jubelnde Fans feiern, Fußball WM 2006
Foto: @ Stadtteilzentrum Agathof e.V.

27. Januar: 
Johannes Rau, von 1978 bis 1998 Ministerpräsident des Landes Nordrhein-Westfalen und Bundespräsident  von 1999 bis 2004, stirbt nach langer Krankheit im Alter von 75 Jahren.

16. März: 
An einigen deutschen Universitätskliniken beginnen Ärztestreiks. Die Mediziner fordern bessere Arbeitsbedingungen und 30 Prozent höhere Einkommen.

Mai
Die Agentur für Arbeit gibt bekannt, dass im Mai die Zahl der Erwerbslosen um eine Viertelmillion auf unter 5,3 Millionen gesunken ist. Dies ist der stärkste Rückgang in diesem Monat seit 1990.

20. Mai: 
Mit einem Stadteilfest wird der neu gestaltet Abschnitt zwischen Kunigundishof und Leipziger Platz der KVG Straßenbahnlinie gefeiert. Mit der Enthüllung einer kleinen Herhules-Skulptur am Leipziger Platz wird an die 100jährige Eingemeindung Bettenhausen erinnert.

9. Juni: 
In München findet die Eröffnungsveranstaltung zur Fußballweltmeisterschaft statt.

17. Juli 
Anlässlich des 45. Jahrestages des Baus der Berliner Mauer rufen die großen Parteien zum Gedenken an die Opfer an der innerdeutschen Grenze auf.
Der Monat Juli war in ganz Deutschland extrem warm. Im Gebietsmittel fiel zu wenig Niederschlag. Damit war der Juli 2006 der wärmste seit 1901

2. August: 
Holger Börner (geb.1931)(SPD), Ministerpräsident des Landes Hessen von 1976 bis 1987, erliegt in Kassel einem Krebsleiden.

Das Regierungspräsidium Darmstadt beginnt mit der öffentlichen Erörterung von insgesamt 127.000 Einwendungen gegen den Bau der neuen Landebahn des Flughafens Frankfurt. Eine Entscheidung zum Ausbau des Flughafens Kassel Calden ist noch nicht gefallen.

Quelle: https://www.kassel.de/stadt/geschichte/chronik/ 

Erzählungen [3]

Bildergalerien [2]

Audio / Video [3]

© Copyright 2018-2019 - Hessisches Ministerium für Soziales und Integration
Back to top