Logo von Erinnerungen im Netz

Hassia Drogerie

Hassia Drogerie Leipziger Str 110

Die Häuser Leipziger Straße 106 - 112
Foto: @ Geschäftschronik der Hassia-Drogerie

Im Jahr 1905 ließ der Mehlhändler Heinrich Riede sen. in Bettenhausen an der Leipziger Strasse ein Haus mit einem Ladengeschoß und 3 Wohngeschossen errichten. Im Jahr 1906 eröffnete der Apotheker Otto Knöpfel die Fortuna-Drogerie darin.

Hier finden Sie Beiträge, Texte, Fotos und persönliche Schilderungen über die Hassia Drogerie im Stadtteil Bettenhausen.

Kartenausschnitt bei openstreetmap.org

Erzählungen [1]

© Copyright 2018-2020 - Hessisches Ministerium für Soziales und Integration