Hessen
Skip to Content

Motiv Losse

Blick auf Losse und im Hintergrund der Kirchturm der Marienkirche

Losse Aquarell
Foto: Eberhard Heinemann, Kassel 1985

Eberhard Heinemann hat 1985 dieses Aquarell von der Losse geschaffen, im Hintergrund ist die Bettenhäuser Kirche zu erkennen. Er schreibt 2003 selbst mit etwas Wehmut dazu: "Damals vor über zwanzig Jahren, war das Ufer noch mit dichtem Rasen begrünt. Im Jahre 2003 entdeckt man ein verbreitertes ausgemauertes Bachbett, es sieht nicht mehr so ländlich aus wie früher."
Mit Ölgemälden, Aquarellen und Zeichnungen hat der Hobby Maler Heinemann durch einige besondere Motive von Bettenhausen ein Stück Vergangenheit künstlerisch bewahrt.

Blick über die Losse an der Buttlarstraße
Losse 2009  Foto: Erhard Schaeffer, Kassel

Das Foto (November 2009) ist von dem ehemaligen Standort der Zündholzfabirk Otto Miram in der Buttlarstraße aus aufgenommen. Es zeigt die Losse und die Marienkirche im Hintergrund etwa aus dem gleichen Blickwinkel wie ihn der Maler bei seiner Arbeit hatte.

Editor: Erhard Schaeffer, Dezember 2009

Kurzbeschreibung

Ein Aquarell von Eberhard Heinemann zeigt das Losseufer in der Nähe der Buttlarstraße.

© Copyright 2018-2019 - Hessisches Ministerium für Soziales und Integration
Back to top