Logo von Erinnerungen im Netz

Die Schleuse Kassel vor dem Aus?

Luftbild von der Stadtschleuse Kassel, Schiffe in der Schleuse und im Hintergrund Blick auf die Türme der Martinskirche

Stadtschleuse Kassel vor dem Neubau
Foto: Museumsverein Fuldaschifffahrt e. V.

Nach über 100 Jahren Fuldaschifffahrt in Kassel stand die Frage im Raum: "Wie geht es weiter. Steht die Schleuse vor dem Aus?"

Beim Spatenstich für den Neubau der Kasseler Schleuse sagte Oberbürgermeister Christian Geselle im Mai 2021: „Wir sind zuversichtlich, dass die Schleuse bis zum Mai 2023 fertiggestellt sein wird und der Wasserweg der Stadt damit wieder offen ist“ Der lang erwartete Start für den Neubau der Stadtschleuse hatte damit begonnen. Dies war eine wichtige Voraussetzung, um die Lebensqualität in unserer Stadt zu verbessen und Wassersport, Tourismus sowie Schifffahrt wieder zu ermöglichen und auch zu fördern.

Der Neubau begann 2021 und soll Mitte 2023 fertig sein, damit zum Zissel 2023 die am Unterlauf der Schleuse, liegenden Bootsvereine wieder beim Wasserfestzug teilnehmen können.

 

Stadtschleuse mit Paddlern, 2014
Drohnenflug über die alte Schleuse Kassel

 

Der Museumsverein Fuldaschifffahrt e. V. beauftragte eine Firma mit der Erstellung eines Promo-Videos. So entstand der Film als Drohnenflug über die Schleuse bevor sie geschlossen wurde und zähe Verhandlungen über den Erhalt verbunden mit den Kosten für einen Neubau begannen.

Editor: Gerhard Böttcher, Kassel

Quelle: Museumsverein Fuldaschifffahrt e. V.

Wo spielt dieser Beitrag?

Kurzbeschreibung

Nach über 100 Jahren Fuldaschifffahrt in Kassel stand die Frage im Raum: "Wie geht es weiter. Steht die Schleuse vor dem Aus?"

© Copyright 2018-2024 - Hessisches Ministerium für Soziales und Integration