Hessen
Skip to Content

Der Weg in die Zukunft

Irmtraud Siebert

Irmtraud Siebert
Foto: Irmtraud Siebert

In die Erlenfeld-Siedlung - da ziehst du nie im Leben hin!

Silvester 1949/50. An diesem Tag sollte ich meine zukünftigen Schwiegereltern kennenlernen. Ich hatte mich extra fein gemacht und war besonders stolz auf meine schicken neuen Pumps.

Mit der Straßenbahn fuhr ich bis zum Leipziger Platz. Hier war Endstation, weiter fuhren die Bahnen noch nicht. Mein zukünftiger Mann stand dort bereit und holte mich ab. Es ging die Ochshäuser Straße entlang; rechts und links kaum Häuser! Für mich eine vollkommen fremde Gegend.

Wahlebachweg 84 in den 50er Jahren
Wahlebachweg 84 in den 50er Jahren  Foto: @Falk Urlen

Meine neuen Pumps drückten mich schon bald und ich glaubte, wir kommen überhaupt nicht am Ziel an. Doch dann hatten wir den Erlenfeldanger erreicht. Aber ach, oh Schreck, keine feste Straße erwartete uns, nur ein schlammiger Feldweg. Da sollte ich nun mit meinen neuen Schuhen durch? --- Vorsichtig tapste ich hin und her. Doch plötzlich steckte einer meiner Pumps im Schlamm fest und ich stand im Strumpf im Schlamm daneben.

Jetzt war mein Schuh nicht nur von draußen sondern auch von innen dreckig. Mir war jetzt alles egal, nur zum Ziel kommen.

Doch als wir bei den Schwiegereltern ankamen, gab es gleich etwas zu lachen und das Eis war gebrochen. Mein Gedanke aber war: „Da ziehst du nie im Leben“ hin!" Heute lebe ich nun schon 57 Jahre im schönen Erlenfeld und fühle mich sehr wohl hier!

Irmtraud Siebert (2007)

 

Das Interview wurde von Falk Urlen im Jahr 2007 geführt und in der Sendung "Radio Forstfeld" im Freien Radio Kassel gesendet. 

Kurzbeschreibung

In die Erlenfeld-Siedlung - da ziehst du nie im Leben hin!

© Copyright 2018-2019 - Hessisches Ministerium für Soziales und Integration
Back to top