Logo von Erinnerungen im Netz

Eine Landschaft

 Selbsterntegarten Fuldaaue 2022, eine Gartenhütte im Garten daneben ein Wassertank

Selbsterntegarten Fuldaaue 2022
Foto: MAP, Düsseldorf

Kassel Ost: Das Projekt Eine Landschaft  führt entlang eines Parcours zu den Protagonist/innen dieses Wissens in Kassel Ost. Gemeinsam mit den Anlieger/innen geht es der Frage nach, welche Erkenntnisse sich hier aus dem direkten Umgang mit den räumlichen, kulturellen oder geologischen Gegebenheiten der Landschaft ergeben. Es fragt danach wie ein so gewonnenes Wissen artikuliert und weitergegeben, übersetzt oder transformiert werden kann, um neue Perspektiven für die Zukunft unserer Städte aufzuzeigen und aktuell Planungsprozesse zu informieren.

 

Diese Zeitung dient dabei als Tourguide und Wanderführer zum Mitnehmen. Im ruru Haus zeigt zudem eine große Grafik der Dinge als Harvestwall die Erkenntnisse aus einem zweijährigen Rechercheprozess, den Markus Ambach und die MAP Projekte GmbH aus Düsseldorf mit allen Anliegern genossen haben. Ein Programm mit Stadtrundgängen und Diskussionen ergänzt diese Reise in ein unbekanntes Terrain im Rahmen der documenta fifteen gleich neben den bekannten docomenta-Venues.

 

Editor: Erhard Schaeffer, August 2022

Grafik vom urbanen Parcours in Kassel Ost, 2022
Urbaner Parcours, 2022  Foto: MPA, Düsseldorf

Quelle: MAP Markus Ambach Projekte GmbH, Düsseldorf, 2022

Wo spielt dieser Beitrag?

Kurzbeschreibung

Diese Zeitung dient dabei als Tourguide und Wanderführer zu Mitnehmen. Sie wurde von Markus Ambach und der MAP Projekte GmbH aus Düsseldorf mit allen Anliegern im Rahmen der documenta fifteen erstellt.

© Copyright 2018-2022 - Hessisches Ministerium für Soziales und Integration