Hessen
Skip to Content

Bildband - Bettenhausen

Titte-Foto: Blick über die Losse zur Marienkirche in Bettenhausen

Tittelfoto
Foto: Wartberg Verlag, Gudensberg

Der Bildband - Bettenhausen, Eichwald, Forstfeld, Lindenberg, Salzmannshausen historische Photographien - von Claus Feldner und Peter Wieden aus dem Wartberg Verlag wird hier kurz vorgestellt.

Dieser Bildband ist im Wartberg Verlag Peter Wieden , 34281 Gudensberg–Gleichen 1989 erschienen. Er zeigt mit vielen Bildern von Privatsammlungen, Postkartensammlungen als auch Dokumenten aus dem  Stadtmuseum und Stadtarchiv Kassel die Entwicklung des Kasseler Ostens auf. Dazu tragen die persönlichen Erläuterungen von Zeitzeugen bei. Der historische Bildband von Bettenhausen beschreibt unter anderem anschaulich die Entwicklung eines Dorfes bis zum industriereichsten Stadtteil Kassels nach seiner Eingemeindung 1906. Obwohl dieses Buch kein wissenschaftliches Werk sein soll, liegt es dennoch in der Absicht der Verfasser, Claus Feldner und Peter Wieden, die vielfältigen Aspekte der Bettenhäuser Geschichte zu thematisieren. Die in dem Buch veröffentlichten  Schilderungen von Zeitzeugen sowie ein Großteil der privaten Fotos hat der Geschichtskreis "Bettenhausen früher und heute" gesammelt und dem Verlag zur Verfügung gestellt.

Autor: Erhard Schaeffer 2009

Kurzbeschreibung

Der Bildband - Bettenhausen, Eichwald, Forstfeld, Lindenberg, Salzmannshausen historische Photographien - von Claus Feldner und Peter Wieden aus dem Wartberg Verlag wird hier kurz vorgestellt.

© Copyright 2018-2019 - Hessisches Ministerium für Soziales und Integration
Back to top